„Wie geht es mir eigentlich?“

Laufende Selbsterfahrungsgruppe mit kreativen Materialien

Diese Gruppe besteht aus zwei Teilen.

Zunächst haben die Teilnehmerinnen die Möglichkeit anzukommen, inne zu halten, in sich hinein zu hören und mit kreativen Materialien der Frage nach zu gehen „Wie geht es mir eigentlich?“ Was beschäftigt mich gerade? Ist es da so still, wie es mir mitunter vorkommt? Was wird vom täglichen Leben überdeckt, ist aber trotzdem da? Was entsteht/entwickelt sich, wenn ich meinem inneren Erleben auf kreative Art und Weise Ausdruck verleihe?

Im zweiten Teil wird das Entstandene mit der Gruppe geteilt und wenn es passt, bietet die Gruppe Raum, um dem Prozess weiter nachzugehen und ihn zu vertiefen.

Der Einstieg ist nach Rücksprache jederzeit möglich, es wird um eine Mindestbesuchsdauer von 3 Terminen gebeten.

  • Zeit: Dienstag 1x/Monat, 17:30 – 19:45, genaue Termine werden auf Anfrage unverbindlich zugesandt
  • Ort: Therapiezentrum Gersthof, Klostergasse 31-33, 1180 Wien
  • Kosten: € 50,- /Termin
  • Anrechenbarkeit: 3 Stunden Selbsterfahrung pro Termin anrechenbar für Propädeutikum, Ausbildung Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie, methodenspezifische Selbsterfahrung im Sinne des Aufnahmeverfahrens für das Fachspezifikum des Forum

„Wer will mich - was kann ich?“

Personzentrierte Supervision zum Praktikum

Endlich - eine Praktikumsstelle ist gefunden!

Neben der anfänglichen Motivation, tauchen jedoch bald Fragen auf, welche zunehmend Aufmerksamkeit (ein-)fordern:

  • Welche Herausforderungen stellen sich mir und wie gehe ich mit diesen um?
  • Welche Erwartungen werden an mich gestellt und kann ich diesen tatsächlich entsprechen?
  • Wie kann ich mich gut einbringen? Wo setze ich meine persönlichen Grenzen bzw. wo werden meinem Tun durch äußere Rahmenbedingungen Grenzen gesetzt?
  • Worin liegen meine Stärken und sind jene für mein aktuelles Tun hilfreich?
  • Welche Entwicklungschancen bietet die Praktikumsstelle für mich?

Die Gruppe soll Raum für diese und alle anderen auftauchenden Fragen und Gefühlszustände bieten sowie die Möglichkeit zu Erfahrungsaustausch und Reflexion mit KollegINNen.

  • Zeit: Samstag, 10:00 - 19:00 Uhr – 1x jährlich
  • Kosten: € 150,-
  • Anrechenbarkeit: 10 Stunden Praktikumssupervision anrechenbar für Propädeutikum, Ausbildung Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie

Ab 3 teilnehmenden Personen können gerne individuelle Vereinbarungen für Gruppen und Termine getroffen werden.